Home
21.07.2020
Kategorie: Veranstaltungen, Tennis
Von: Luc De Smedt

SPASSTURNIER TC BAD BODENDORF UND HTC BAD NEUENAHR – EINE TOLLE VERANSTALTUNG!


Am Samstag (18.07.2020) haben sich ca. 40 TennisspielerInnen der beiden Tennisclubs zum Spaßturnier auf der HTC-Anlage getroffen.



Die Gewinner (v.l.n.r.): Andreas Figura (Bad Bodendorf)/Ingrid Hübner (HTC)/Irmtraud Gödtel (HTC)/Torge Götte (HTC)/Constantin Ketz (HTC)/Leo Mahler (HTC)/Henriette Jürgens (HTC)

Tolle Teilnehmer - generationsübergreifend!

Die Organisatoren (v.l.): René Kurth (TC Bad Bodendorf) & Alexander Leeser (HTC Bad Neuenahr)

Der Flohmarkt - tolle Initiative von Daniela Mahler (HTC)

Alle Generationen waren vertreten. Durch das Losverfahren bunt gemischt haben sich die Akteure wie z.B. der jüngste Teilnehmer, Leo Mahler (11) und die älteste Teilnehmerin und HTC-Urgestein, Ingrid Hübner (93) abwechslungsreiche Tennismatches geliefert!

Um 10:30 h haben die beiden Sportwarts René Kurth (TC Bad Bodendorf) und Alexander Leeser (HTC Bad Neuenahr) die Teilnehmer mit einem Sektempfang begrüßt. Um 11:00 h ging es mit den Einzel-, Doppel-und Mixedspielen los! Die letzten Matches gingen ca. 16:00 h zu Ende.

Fast noch wichtiger war der gesellige Teil der Veranstaltung. Die HTC-Terrasse wurde beim gemeinsamen Mittagessen zum Get-Together zwischen den Teilnehmern der beiden Tennisclubs.

Zu einem Turnier gehören auch Gewinner! Alles war vertreten von jung bis älter, alle wurden gebührend gefeiert!

Gleichzeitig hat die HTC-Freundin, Daniela Mahler einen Flohmarkt organisiert um die Kasse der Jugendförderung zu füllen!

Nach der sportlichen Leistung gab es noch einen ruhigen Ausklang des schönen Tennistages auf der HTC-Terrasse und das Ganze unter Einhaltung der Corona-Schutzbedingungen.

Vielen Dank für die große Resonanz und an die Organisatoren der beiden Clubs.