Home
10.09.2022
Kategorie: Tennis
Von: Alexander Leeser/Luc De Smedt

RAPHAEL WEILER VOM HTC IM FINALE VON ALD-OPEN IN MAYEN


Beim DTB-Turnier Herren und Damen aktive, gesponsort von der Firma ALD Dreh- und Stanzeiteile GmbH aus Mayen musste sich Raphael Weiler vom HTC Bad Neuenahr denkbar knapp dem Mainzer Daniel Kirchner geschlagen geben. 6:7 5:7 hieß es im Finale nach fast drei Stunden Spielzeit.



(von li.)Turnierveranstalter aus Mayen, der Sieger Daniel Kirchner und Raphael Weiler vom HTC

In beiden Sätzen war „HTC-Raphi“ in Führung und hatte seine Chancen, dennoch steckte Kirchner nie auf und hatte in den entscheidenden Situationen die bessere Lösung parat und das Momentum auf seiner Seite.

„Ich hätte den ersten Satz gewinnen müssen, dann wäre es auch im zweiten Satz leichter geworden“, so Raphael kurz nach Spielende.

Dennoch findet der mittlerweile seit fast vier Jahren beim HTC spielende Mendiger immer mehr zu alter Klasse, versprüht Spielfreude und erzielt gute Turnierergebnisse.