Home
20.10.2021
Kategorie: Veranstaltungen
Von: Luc De Smedt

HTC-WANDERTAG...EINE GELUNGENE ABWECHSLUNG!


Am Sonntag, 17. Oktober haben sich ca. 30 HTC-Mitglieder bei kühlem, aber trockenem Herbstwetter auf die traditionelle Herbstwanderung begeben. Perfektes Wanderwetter!



Die Wandergruppe

mit herrlichen Ausblicken

Jung und Alt...

Active und Passive

Ein Nachmittag ohne Zwang und aber!

...auch unsere Ingrid war mit dabei

Die HTC-Wandergruppe war bunt gemischt; jung und alt, aktive und passive Mitglieder. Generationsübergreifend!

Es war an der Zeit, sich einmal in ungezwungener Atmosphäre zu treffen und sich bei einer kurzen Wanderung mit anschließendem gemütlichem Treffen mit leckeren Kaffee und Kuchen und einem leckeren Ahrtröpfchen über die teils traumatischen Geschehnisse der Flutkatastrophe auszutauschen.

Ein Nachmittag ohne Zwang und aber!

Der Start war pünktlich um 13 Uhr am Restaurant „Heideblick“ (Bengener Heide). Es ging Richtung Rotweinwanderweg oberhalb unserer Kreisstadt mit großartigen Ausblicken ins immer noch sehr schöne Ahrtal.

Nach einer gemütlichen zwei-stündigen Wanderung kam die HTC-Wandergruppe beim Ausgangspunkt an.

Gegen 17 Uhr fand der gelungene Wandertag im „Heideblick“ seinen Ausklang.

Alle HTC-Wanderer waren sich einig, – eine gelungene Abwechslung in dieser teils schweren Zeit!