Home
17.12.2017
Kategorie: Hockey-News
Von: Anja Mahler

3 Siege in Folge für unsere Hockey-Kids


Am 09.12.2017 fand in der Halle des Vinzenz - Pallotti - Kolleg in Rheinbach der 2 Spieltag in der Hallensaison statt. Wie schon beim ersten Spieltag der laufenden Saison wurde das Team von dem neu gewonnen Trainer Georgi Baklev hervorragend vorbereitet und begleitet.



die Knaben C mit traine Georgi Baklev

Seit einigen Wochen hat der bulgarische Nationalspieler neben dem Trainer Frank Ronstadt Training und Betreuung der Teams übernommen, mit enormen Erfolg : alle 3 Spiele wurden gewonnen! 

Die erste Begegnung gegen den HC Honnef wurde durch Tore von Malte Gardlo und Max Mahler mit 2 : 0 gewonnen; die zweite Partie gegen die Mannschaft des BTHV Bonn wurde nach einem frühen Tor der Gegner noch mit 3 : 1 siegreich beendet. Hier traf Max Mahler nach tollen Vorlagen von Peter Riek-Gangnus.

Im letzten Spiel fiel der Sieg mit 5 : 0 noch deutlicher für die HTC`ler aus; hier trafen wieder Malte, Peter und Max - der den Spieltag als Torschützenkönig mit 7 Treffern beendete.

Insgesamt ist aber die Mannschaftsleistung zu loben; wunderbare Spielzüge und ein flüssiges Zusammenspiel sind der Erfolg des Trainings! Danke Georgi !!!

Für den HTC dabei : Till Kummer ( Tor ), Levon Kothmann, Younis Choucair, Timo Zubel, Malte Gardlo, Peter Riek-Gangnus und Max Mahler. Das Training - für Interessierte - findet Dienstags ab 16.00 Uhr in der Sporthalle der Weststraße statt.